Menu Content/Inhalt
Startseite
Willkommen
ImageComparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung rückt Themen einer innovativen Weltgeschichte in den Fokus und analysiert historische und aktuelle Globalisierungsvorgänge. Unterschiede und Ähnlichkeiten sowie Interaktions-, Kooperations- und Transferprozesse werden in ihrem zeitlichen Wandel  und im Hinblick auf die Bedeutung und Funktion für die Verräumlichung und Enträumlichung sozialer, kultureller, politischer, wirtschaftlicher und rechtlicher Ordnungen diskutiert.
Comparativ veröffentlicht Beiträge in deutscher,
englischer und französischer Sprache.
Die Zeitschrift ist das Kommunikationsforum des European Network in Universal and Global History und erörtert deshalb europäische Perspektive auf Globalisierung und europäischen Entwicklungen in weltweiten Zusammenhängen besonders intensiv.


 
 
Pressestimmen
Ausgabe 02/13:  Globale Akteure an den Randzonen von Souveränität und Legitimität
Herausgegeben von Tanja Bührer, Markus Pöhlmann, Daniel Marc Segesse
Ausgabe 04/12: 1812 in Russland - Erzählungen, Erfahrungen und Ereignis
Herausgegeben von Martina Winkler 
 
Ausgabe 04/12: 1812 in Russland - Erzählung, Erfahrung und Ereignis
Herausgegeben von Martina Winkler

Ausgabe 06/08: Asianismen seit dem 19. Jahrhundert
Herausgegeben von Marc Frey und Nicola Spakowski
Letzte Aktualisierung ( Monday, 13. January 2014 )
 

Aktuelle Ausgabe

Comparativ 24 (2014),1

Institutional History Rediscovered: Observing Organizations’ Behavior in Times of Change

Herausgegeben von Stefanie Middendorf, Ulrike Schulz und Corinna R. Unger

 

created by kmos.de