Abstract

Der Aufsatz behandelt die Entwicklung der Menschenrechte in Lateinamerika seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem interamerikanischen System. Zunächst wird die institutionelle Entwicklung des interamerikanischen Menschenrechtssystems erläutert. Es folgt eine Untersuchung der Menschenrechtspolitik während der 1970er und 1980er Jahre. Daran schließt sich eine Analyse der Wandel, die in den 1990er Jahren stattfanden, an. Schlussfolgerungen zur derzeitigen Menschenrechtssituation in der Region schließen den Artikel ab.

Available Formats

Published

2008

How to Cite

Dykmann, K. (2008). The Development of Human Rights in Latin America and the Inter-American System. Comparativ, 18(5), 25-48. https://doi.org/10.26014/j.comp.2008.05.03