Non-State Actors in European Integration in the 1970s: Towards a Polity of Transnational Contestation

Political Networks of Socialist Parties in European Community Development Policy

  • Christian Salm

Abstract

Der Aufsatz untersucht die transnationalen politischen Netzwerke der europäischen sozialdemokratischen/sozialistischen Parteien im Bereich der Entwicklungshilfepolitik der Europäischen Gemeinschaft zu Beginn der 1970er Jahre. Hierzu werden zunächst jene netzwerkartigen Verbindungen und Überlappungen der europäischen Sozialdemokraten / Sozialisten rekonstruiert, die sich im Rahmen des transnational institutionalisierten Netzwerkes der Sozialistischen Internationale (SI) herausbildeten. In einem zweiten Schritt werden am Beispiel der Debatte über ein regional oder global konzipiertes EG-Entwicklungshilfesystem die von den Netzwerken entwickelten Funktionen, Strategien und Aktivitäten für eine Einflussnahme auf den politischen Entscheidungsfindungsprozess der EG herausgearbeitet. Zum Schluss erfolgt eine Bewertung des Einflusses der transnationalen politischen Netzwerke der europäischen sozialdemokratischen / sozialistischen Parteien auf die EG-Entwicklungshilfepolitik.

Available Formats

Published

2010

How to Cite

Salm, C. (2010). Regional or Global? Political Networks of Socialist Parties in European Community Development Policy. Comparativ, 20(3), 25–44. https://doi.org/10.26014/j.comp.2010.03.02